Stoffkunde - Erklärung

Hier haben wir in kurzen Worten und einem entsprechenden Link zu Wikipedia erklärt, welche Stoffe wir gerne verwenden und wofür.

Natürlich sind uns hochwertige Materialien Stoffe Materialien für Babykleidung und Kinderkleidung sehr wichtig und achten beim Kauf sehr auf die Zusammensetzung.

Das Ergebnis zeigt schöne, langlebige, strapazierfähige Babykleidung, Kinderkleidung, die mehr als nur einmal getragen werden kann.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Jersey Stoffe

Allgemein gehören Jersey Stoffe zu den sogenannten Maschenwaren, die entweder gestrickt oder gewirkt werden.

Die größte Eigenschaft vom Jersey Stoff ist seine Elastizität. Er passt sich perfekt an jede Form an.

Er transportiert die Feuchtigkeit gut von der Haut zur Außenseite hin ab.

Dadurch, dass er sehr pflegeleicht ist und sehr häufig gewaschen werden kann, benutze ich ihn auch sehr gerne als Innenfutter für Mützen Halstücher und vielem mehr.

Bitte Jersey Stoffe nicht in den Trockner geben Bügeln ist bei mäßiger Hitze problemlos möglich.

Manufaktur-SchuKi Stoffkunde Jersey

Interlock Jersey

Interlock Jersey ist eine spezielle Art vom Jersey, welcher aber strapazierfähiger ist als andere Jersey Stoffe.

Die meisten Interlock Jerseys werden aus 100 Prozent Baumwolle gestrickt.

Das besondere am Interlock Jersey ist seine hohe Strapazierfähigkeit, Dehnbarkeit aber auch seine Reißfestigkeit.

Interlock Jersey Stoff soll? auch gut für Allergiker geeignet sein.

Interlock Jersey kann bei 30 °C im Schonwaschgang gewaschen werden und bei niedriger Hitze gebügelt werden.

Darum benutze ich diesen auch gerne für die Unifarbenen Arme als Kontrast.

Manufaktur-SchuKi Stoffkunde Interlock

Sweat Stoffe

Sweat Stoffe gehören allgemein zu den Maschenwaren und bestehen aus ineinander verschlungenen Schlingen.

Im Gegensatz zu anderen Maschenstoffen, wie etwa dem Jersey Stoff, wird bei einem Sweat Stoff ein zusätzlicher Faden auf der Rückseite eingestrickt, der je nach Bedarf aufgeraut wird. Dadurch wir dieser auf der Rückseite flauschiger.

Sweat Stoffe bestehen meistens aus Baumwolle und sind dadurch auch besonders stabil. Mischt man aber Elasthan bei, kann dieser auch elastischer sein.

Sweat ist aber meistens dicker und schwerer als Jersey. Daher benutze ich Sweat Stoffe sehr gerne für warme kuschelige Pullis, Mitwachshosen und vielem mehr. Benutzt bitte keinen Weichspüler, da er die Maschen zerstören kann.

  • Der Sommer Sweat French Terry ist die leichteste Version und nur etwas dicker, als normaler Jersey.
  • Ganzjahres Sweat ist wesentlich dicker und ich nutze ihn gerne für Pullis und wärmere Hosen.
  • Angerauter Sweat bezeichnet man die etwas schwerere Wintersorte des Sweats auch als Jogging Sweat gekennzeichnet. Angeraut werden die Fadenschlingen auf der Rückseite und wird dadurch flauschiger und auch wärmer als der French Terry.
  • Winter Sweat Kuschel Sweat ist die besonders warme Variante. Aus Ihnen nähe ich gerne schöne Kleidung für die kalte Jahreszeit, die dein Kind bestens wärmen wird.
Manufaktur-SchuKi Stoffkunde Sweat

Oeko-Tex

Der Standard 100 by Oeko Text ist ein weltweit einheitliches System von Prüfmethoden, Prüfkriterien und Schadstoffgrenzwerten, nach dem die Oeko Tex Prüfinstitute die gesundheitliche Unbedenklichkeit von Textilprodukten zertifizieren.

Ich gebe lediglich nur den Hinweis in unseren Beschreibungen weiter, wenn der Händler diese in ihrer Beschreibungen ausgewiesen hat.

Oeko-Tex

Bio Baumwoll - Jersey

Das Bio Zertifikat garantiert ausschließlich den ökologischen Anbau der Faser.

Musselin

Musselin ist ein lockerer, feinfädiger und glatter Stoff.

Der Musselin wird aus Baumwolle oder Wolle in Leinwandbindung gewebt.

Durch die weich gedrehten Fäden entsteht ein fließender Stoff mit weichem Griff.

Im Sommer gerne genommen für luftige Kleidung.